Wir über uns:


    




Die Firma Welzheimer Edelfleisch wird von Joachim Oesterle und Michael Kirn
gemeinschaftlich geführt.
Herr Kirn ist Metzgermeister und beschäftigt sich seid vielen Jahren
mit der Herstellung von Rohpökelwaren. Er ist für die produktionstechnischen
Abläufe im Betrieb zuständig.
Herr Oesterle organisiert den Einkauf und ist für die betriebswirtschaftlichen
Abläufe im Betrieb verantwortlich.


    


Unser Betrieb liegt in einer für die Schinkenproduktion idealen Lage mitten
im Erholungsgebiet des Welzheimer Waldes.
Wir haben einen handwerklich ausgerichteten Produktionsablauf, wo jeder
Schinken mehrfach vom Fachmann behandelt und begutachtet wird.


Alle Produkte sind selbstverständlich handgesalzen. Sie werden nach alt-
überlieferten Rezepten so schonend wie möglich hergestellt.
Dies garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität.